Aufruf zum HSV-Sichtungstraining

von | Jan 5, 2017 | Aktuelles, Allgemeines, Leistungssport

Schultraining

Als Eliteschule des Fußballs kooperiert das gymnasium Heidberg mit dem Hamburger Sportverein. Für die Einrichtung einer leistungsorientierten Sportklasse in der Jahrgangsstufe 5 können sich Kinder im Rahmen eines Sichtungstrainings bewerben. Dafür hat das Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV seine Ausschreibung für das Schuljahr 2017/18 jetzt online gestellt. Kinder, die über die Sichtung in die LOS-Klasse aufgenommen werden, erhalten eine besondere Förderung durch Lizenztrainer des HSV. Für die Sichtung müssen die Eltern ihre Kinder anmelden. Alle dazu erforderlichen Informationen können hier abgerufen werden.

 

Ähnliche Beiträge

Vorankündigung: Ausstellung Deutsche und Russen in Karikaturen

Das Gymnasium Heidberg lädt zur Eröffnung der deutsch-russischen Ausstellung „50 Jahre Zerrbilder – ...

Heidberg hilft … – Zwischenergebnis: Schon über 6.000 €!

Zwar sind noch nicht alle Sponsorengelder eingegangen, aber wir können schon ein Zwischenergebnis von ...

Na, die Uhr schon umgestellt?

Im Grunde wissen alle Bescheid, dennoch sei auch an dieser Stelle daran erinnert, dass am letzten ...