Interessante Vortragsangebote zum Thema „Energiewende“

Ringvorlesung_Header
Am 1. Oktober beginnt das neue Semester und mit ihm eine weitere Auflage der Ringvorlesung des Fachbereichs Chemie. Das Thema diesmal: die Energiewende und unser Beitrag für Materialien und Technologien dazu. Energiegewinnung, vor allem regenerativ, ihre Speicherung und die Steigerung der Effizienz sind in aller Munde und werden das sicher weiterhin sein. Die Chemie und Materialwissenschaften spielen bei Lösungsansätzen eine zentrale Rolle. Wissenschaftler unserer Universität und Kollegen anderer Einrichtungen werden ihre Forschungsschwerpunkte zu Energiespeicherung und -umwandlung erläutern, und das wie immer in allgemeinverständlicher Weise.
Die Vorlesung findet wöchentlich mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr im Hörsaal B Chemie, Martin-Luther-King-Platz 6, statt und beginnt am 19. Okotber mit einem Vortrag des Mitorganisators Professor Dr. Michael Fröba vom Institut für für Anorganische und Angewandte Chemie über elektrochemische Speicher.
Das komplette Programm der Veranstaltungsreihe findet man hier. Wer Fragen hat, kann sich gern auch an eine unserer Chemielehrkräfte wenden.