Spitzenleistungen bei den Hamburger Meisterschaften

Am Mittwoch, den 6. Juli 2016, fanden die diesjährigen Hamburger Schülermeisterschaften der Leichtathletik auf der Jahn-Kampfbahn im Stadtpark statt. Durch ihre guten Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften hatten sich insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule qualifiziert. Trotz sehr schwieriger Bedingungen – die Veranstaltung musste aufgrund des Regens insgesamt viermal unterbrochen werden – wurden von den Heidbergern hervorragende Ergebnisse erzielt.
Auf der Mittelstrecke (800 m) konnte Emilio Schiano aus der 7d einen starken 3. Platz in seiner Altersklasse herauslaufen. Im Ballwurf der Jungen im Jahrgang 2004 haben sogar nur Zentimeter um den Sieg entschieden. Hier war es Jannes Vörtmann aus der 6e, der sich am Ende in einem stark besetzten Feld durchsetzen konnte und den 1. Platz erzielte.
Joel Knoch aus der 7d gelang das Kunststück, nach 2014 und 2015 erneut in seiner Altersklasse im Sprint auf den 1. Platz zu rennen.
Herzlichen Glückwunsch!

LA-Meisterschaften_04
Jannes Vörtmann und Joel Knoch beim Feiern
LA-Meisterschaften_01
Regenpause
LA-Meisterschaften_02
Jannes Vörtmann beim Ballwurf
LA-Meisterschaften_03
Joel Knoch auf Bahn 6 beim Sprint