Viele Preise beim Landessprachenfest

Zahlreiche Preise gab es für mehrere Schülergruppen des Gymnasiums Heidberg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie TEAM bei der Preisverleihung des Gruppenwettbewerbs im Gymnasium Altona. Am Freitag, dem 22. April 2016, fand am Vormittag im Gymnasium Altona das 16. Landessprachenfest Hamburg statt, zu dem die besten 18 Hamburger Gruppen eingeladen worden waren: Mit dabei auch eine Französischgruppe unter der Leitung von Frau Rathjens-Beth, die ihren Beitrag über das Festival von Cannes in der großen Aula als Mini-Theaterstück präsentierte und dafür mit einem 2. Preis ausgezeichnet wurde. Ein toller Erfolg!

Am Nachmittag gab es zahlreiche weitere Preise für die eingereichten Projekte/Filme,

  • einen 3. Preis für die Englischgruppe aus der 6c (Jana, Mahnal, Elena, Hanna, Jarno und Jacqui) für ihren Film „What a Crazy Day!“
  • einen weiteren 3. Preis für die Lateingruppe unter der Leitung von Herrn Blum für ihren Film zum Thema „Herkules“.
  • einen 2. Preis für Annika und Jazleen aus der 8. Klasse für ihren Beitrag „My best Friend is a Vampire!?“
  • einen 1. Preis für die Französischgruppe aus der 9c/9d von Frau Rathjens-Beth mit ihrem Film über das Festival von Cannes „Regards Jeunes ou Ensemble“ (Hosna, Firhana, Lasse, Florian, Hannah, Tim und Britta aus der 9c sowie Karlotta, Nandi und Ryan aus der 9d)
  • dazu wurden Dana Steiger und Lisa-Marie Schulz aus dem S 4-Kurs von Herrn Ecke mit einem Sonderpreis des Amerikazentrums ausgezeichnet. Sie nehmen an einem dreitägigen Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung in Malente zum Thema Wahlkampf in den USA teil.

Die Lateintheatergruppe Jg. 8, die einen 3. Preis auf Hamburger Ebene gewonnen hat, besteht aus: Lisa-Marie Lodroner (8a), Nellie Sommer (8a), Cara Tarasin (8a), Alina Timme (8d), Lucy Vewinger (8a) und Xaver Etschmann (8a). Ihr Stück heißt „Hercules – editio futura“. Es handelt von einer modernen Fassung der Taten des Herkules, der in diesem Stück versucht, durch Mutproben Mitglied einer „coolen Gang“ zu werden. Entstanden ist es in großen Teilen außerhalb des Unterrichts z. B. an einem Wochenenddrehtag. „Fortuna fortes iuvat.“

Wir gratulieren allen Preisträgern herzlich! Ihr könnt stolz sein auf diese Auszeichnungen. Allen beteiligten Lehrerinnen und Lehrern ein herzliches Dankeschön für das Engagement und die investierte Extraarbeit.

Landessprachenfest_2016_1
Strahlende Gesichter nach der Siegerehrung im Gymnasium Altona
Landessprachenfest_2016_2
Firhana und Tim aus der 9c präsentieren stolz ihre Siegerurkunde
Landessprachenfest_2016_3
Annika und Jazleen freuen sich über ihren 2. Preis
Landessprachenfest_2016_4
Hanna und Jarno sind stolz auf den 3. Preis für ihre Gruppe aus der 6 c
Sprachengruppe_Latein
Die Sprachengruppe Latein der 8. Klassen

Hast du Lust bekommen, auch einmal an solch einem Wettbewerb teilzunehmen? Auch im nächsten Schuljahr gibt es wieder die AG zum Fremdsprachenwettbewerb (Leitung: Silke Rathjens-Beth). Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Weitere Informationen zum Sprachenangebt am Gymnasium Heidberg gibt es hier.
Informationen zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen erhälst du bei Frau Rathjens-Beth und auf der Website des Wettbewerbs (vgl. hier).