Hervorragender 4. Platz für unsere Beachvolleyballer

Jtfo_Header_BV_2015

Bei der diesjährigen JtfO-Endrunde in Berlin erreichten die Beachvolleyballer des Gymnasiums Heidberg einen sensationellen 4. Platz. Im kleinen Finale musste sich die Mannschaft denkbar knapp den Schülerinnen und Schülern aus Berlin geschlagen geben. Es war seit vielen Jahren das beste Ergebnis im Volleyball.

Ein gemeinsamer Besuch mit den Fußball-Mädchen unserer Schule beim Fußball-Bundesligaspiel Hertha BSC gegen den 1. FC Köln rundeten eine sehr gelungenen Veranstaltung ab. Besonders hervorzuheben bleibt die Tatsache, dass die meisten Schülerinnen und Schüler nächstes Jahr noch einmal starten dürfen.

Beachvolleyballteam_2015_kl

Für das Gymnasium Heidberg spielten: Karlotta Fuchs (9d), Hannah Ziemer (10d), Lotta Steinberg (S 1), Lilly Kemper (S 1), Mats Radzuweit (10d), Tom Wollesen (10d) und Jan Szymoniak (10d).

Einen Überblick über die gesamten Spielergebnisse im Beachvolleyball findet man hier.