Prädikat „Schule ohne Rassismus“ verliehen

von | Feb 25, 2015 | Aktuelles, Allgemeines

SoR_2015_1_kl

An einem von den Schulsprechern über Wochen und Monate vorbereiteten Aktionstag am 20. Februar 2015 ist dem Gymnasium Heidberg das Prädikat „Schule ohne Rassismus“ verliehen worden. Dem Aktionstag waren unterschiedliche Informationsveranstaltungen und eine beispiellose Unterschriftensammlung vorangegangen. Am Aktionstag selbst formierten sich alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auf dem Schulhof zum Schriftzug „Schule ohne Rassismus“.
SoR_2015_2

Aktuell durchlaufen die einzelnen Klassen eine Wanderausstellung in der Pausenhalle, die von der Friedrich-Ebert-Stiftung bereitgestellt und pädagogisch begleitet wird.

Ähnliche Beiträge

Rückblick auf das Schuljahr 2009/2010

Es ist soweit, die Sommerferien haben begonnen. Rd. 760 Schülerinnen und Schüler haben am 7. Juli ihre ...
Hinweise zur Befreiung von der Präsenzpflicht

Hinweise zur Befreiung von der Präsenzpflicht

Der Unterricht in den Hamburger Schulen läuft zwar wieder über den Präsenzunterricht, die Behörde für ...

Ticket für die deutschen Meisterschaften

Sophie Thorwarth (7d)  hat sich im Duo mit ihrer Partnerin Frederike Köhler bei den  Norddeutschen ...