Einladung zur Lesung mit Natal’ja Nusinova

Nusinova_0

Im Rahmen des Projekts „ViVaVostok! – Kinder und Jugendliteratur aus Mittel und Osteuropa“ der Robert Bosch Stiftung und der Internationalen Jugendbibliothek und in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg wird die russische Autorin Natal’ja Nusinova aus ihrer Erzählung Приключения Джерика lesen. Da alles ins Deutsche übersetzt wird, sind Gäste ohne Russischkenntnisse ebenfalls willkommen.

Termin: 22. Januar 2015 – Beginn: 10:00 Uhr

Die humorvolle Erzählung über Kindheit im Sozialismus richtet sich sowohl an junge als auch an erwachsene Leser. Natal’ja Nusinova wird den Gästen die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Insgesamt soll die Veranstaltung etwa 90 Minuten dauern. Der Eintritt ist frei.