Seite wählen

Die fast ausgefallene Profilfahrt des Medienprofils

von | Nov 8, 2022 | Aktuelles, Allgemeines

Lange war unklar, ob das Medienprofil überhaupt zu der geplanten Profilreise nach Amsterdam fahren könnte. In letzter Minute sind Kerstin Aßmann und Markus Fürstenberg als LehrerInnen eingesprungen, um uns zu begleiten. Feste Bestandteile in Amsterdam waren eine Grachtenfahrt, der Besuch des Rijksmuseums, ein Flug in einem Flugsimulator, der Besuch des van Gogh Museums und die Aussichtsplattform im neuen Stadtviertel von Amsterdam. Eindrücke der Mitreisenden:

„Die Grachtenfahrt hat uns einen unvergesslichen Morgen in Amsterdam beschert!“ – „Ein Highlight der Reise war der Besuch einer Aussichtsplattform mit Blick auf die ganze Stadt.“ – „Die Reise war ein tolles Erlebnis mit vielen schönen Erinnerungen!“ – „Mit dem Profil am Abend Amsterdam zu erkunden war ein unvergessliches Ereignis!“ – „Die Reise war sehr vielseitig und hat mir viel Freude bereitet.“ – „Am meisten Spaß gemacht hat mir der Flugsimulator, bei dem man eine virtuelle Reise durch Amsterdam erlebt hat.“ -„Allgemein hat die Profilfahrt und zusammengeschweißt und war eine schöne Erfahrung.“ – „Amsterdam mit seinen Grachten war ein sehr schönes Reiseziel.“ – „Vom Besuch des Van Gogh Museums bis zum Bummeln durch die Straßen – wir hatten viele besondere Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben.“ –

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Ausbildungs- und Studienmesse

„Ein wichtiger Termin für Schüler, Eltern und Lehrer ist die »Einstieg Hamburg«. Auf der Ausbildungs- und

Das neue Schuljahr beginnt

Am Donnerstag, den 11. August 2011 beginnt in Hamburg und damit auch am Gymnasium Heidberg das neue ...

Ausgezeichnete Platzierungen bei Jugend debattiert

Wieder einmal haben es zwei Schülerinnen unserer Schule geschafft, beim diesjähringen Regionalwettbewerb ...