Glückwunsch: Schulsieger beim Zehntellauf 2013

Das Gymnasium Heidberg wurde Schulsieger beim Zehntellauf 2013!! Bei herrlichem Sonnenschein und bestem Laufwetter gingen am Samstag, den 20. April 2013 die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Heidberg an den Start. 50 Mädchen und Jungen unserer Schule fanden sich bei den Messehallen ein und begaben sich auf  die 4,2 km lange Strecke. Gestartet wurde diesmal auf der Karolinenstraße und die Strecke führte durch Planten und Blomen.

Unsere Schüler wurden diesmal Schulsieger in der Mannschaftswertung, das Gymnasium Heidberg erreichte den 1. Platz vor den Schulen Gymnasium Ohmoor (2.) und der Stadtteilschule Bergstedt (3.)

Unser schnellster Schüler war Falk Schmidt (7d), er erreichte mit einer Zeit von 15:25 min. den 1. Platz seines Jahrgangs!
Weitere sehr gute Plätze erreichten (Platzierungen jeweils bezogen auf die Jahrgangsgruppe):

  • Ole Keim (10a, 16:01 min., 6.Platz),
  • Matteo Hartmann (7c, 17:37 min., 7. Platz),
  • Simon Boutaleb (5d, 17:52 min., 7. Platz)
  • Allesio Gallego (8b, 17:02 min., 18. Platz)
  • Celine Schmidt (7d, 21:05 min., 22. Platz)
  • Florentine Mostaghimi-Gomi (10b, 22:24 min., 20. Platz)
  • Bianca-Marie Blös (8c, 22:16 min., 26. Platz)

Hier ist die Mannschaftsliste (die Platzierungen beziehen sich auf den Zehntellauf insgesamt, unabhängig von der Altersklasse):

Der 1. Preis für das Gymnasium Heidberg wurde mit einem symbolischen Scheck in Höhe von 500 € belohnt, den Ole und Lasse Keim bei der Siegerehrung entgegen genommen haben:

Das Preisgeld kann nun in die weitere Sportförderung am Gymnasium Heidberg investiert werden.

Wir gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich zu ihren tollen Leistungen!

Gabriele Feldhusen

 

 

Gabi Feldhusen

Fachschaft Sport