Start in ein weiteres Ätna-Abenteuer

von | Okt 8, 2012 | Aktuelles, Allgemeines

Herbstferien – einmal anders! Am Montag, den 8. Oktober 2012 war es soweit. Zum achten Mal seit 1998 startete eine kleine Jungforschergruppe des Gymnasiums Heidberg im Rahmen des Students‘ Volcano Monitoring Project (SVMP) in Richtung Catania, um innerhalb der zweiten Woche der Herbstferien am Ätna auf Sizilien und an der Fossa auf Vulcano zu forschen.
Im Verlauf der folgenden Tage bis zum 14.10.2012 werden die Teams an drei verschiedenen Teilprojekten arbeiten – wieder in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern des INGV in Catania und unter Anleitung ihres Betreuungslehrers Wolfgang Fraedrich und der Geologiestudentin Swantje Basan.

In der Hoffnung, dass es mit der Internetverbindung auch in Italien alles funktionieren wird: Hier gibt es weitere Informationen zum Verlauf der Forschungsreise.

Ähnliche Beiträge

Austauschbesuch aus Frankreich

Am Freitag in der ersten großen Pause begrüßte Frau Krohn-Fröschle unsere 25 französischen Gäste ( 22 ...

Heidberg goes UK

Sieben Tage und 3000 Kilometer Erfahrung! Vom 20.06. bis zum 26.06. war eine Gruppe von 42 Schülern aus ...
Start der neu gestalteten Website

Start der neu gestalteten Website

Die Website ist zwar aktuell noch einen Baustelle, aber der Datenverkehr fließt schon wieder – wenn auch ...