Viele 1. Preise bei Jugend forscht

von | Feb 21, 2012 | Aktuelles, Allgemeines

v.l.: Joline Friese, Sandra Hoeck, Annika Siggelkow, Lisa Melderis, Jan Hufert, Florentine Mostaghimi-Gomi und Ole Keim sind alle mit einem 1. Preis ausgezeichnet worden

Am 17./18. Februar 2012 hat der Regionalwettbewerb Elbe an der TU Harburg stattgefunden, bei dem unsere Schule mit 16 Projekten in drei Fachgebieten in den Wettbewerben Schüler experimentieren und Jugend forscht vertreten gewesen ist. Fünf 1. Preise, zwei 2. Preise, zwei 3. Preise und drei Sonderpreise sind ein Ergebnis, mit dem wir „als Mannschaft“ zufrieden sein können. Alle Einzelergebnisse findet man hier.

Ähnliche Beiträge

Alles Kopfsache – Du kannst es drehen, wie Du willst

Alles Kopfsache – Du kannst es drehen, wie Du willst

Stress-Programme einfach und schnell überschreiben. Stress raus – Ressourcen rein. So eine Mischung aus ...

Plan für den Förderunterricht

Schülerinnen und Schüler, die in einzelnen Fächern Defizite aufweisen und deren Förderbedarf seitens der ...

Vorschau: Russisch-Olympiade

10 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 werden das Gymnasium Heidberg bei der Hamburger Russisch ...