Information der Behörde für Inneres

Die Behörde für Inneres hat alle Hamburger Schulen dahingehend informiert, dass am 8. September 2011 in der Zeit von 10:15–10:20 Uhr die Funktionsfähigkeit der Sturmflutsirenen in Hamburg über einen Probebetrieb geprüft wird. Die regionalen Rundfunksender werden sowohl den Pprobealarm ankündigen als auch das Signal in ihren Programmen erläutern.

Weiter heißt es in dem an die Schulen gerichteten Informationsschreiben: „Für die Bürgerinnen und Bürger sind mit der Überprüfung keine Verhaltensregeln verbunden. [ … ] Obwohl vorrangig die elbnahen Bezirke Altona, Hamburg-Mitte, Bergedorf und Harburg betroffen sind, [ … ] kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Alarm auch in entfernteren Regionen wahrzunehmen ist.“ Weitere Informationen kann man zum Beispiel auch hier abrufen.