DSP-Kurs 10 gewinnt 1. Preis des Ida-Ehre-Kulturvereins

Ida-Ehre_Kulturpreis_kl

DSP 10-Kurs wurde mit dem 1. Preis des Ida-Ehre-Kulturvereins ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Am 22. Juni führte der DSP-Kurs im Wahlpflichtbereich der 10. Klassen unter der Leitung von Frau Heumann die Chance ihr Theaterstück „Insomnia“ im Malersaal des Schauspielhauses auf. Es war eine gelungene Aufführung, die dem Publikum sehr gefiel, was man am tosenden Applaus spüren konnte.

DSP_Logo_klDas Ensemble setzt sich zusammen aus Cristina Claussen (10b), Saskia Wagner (10b), Nicole Freese (10b), Jasmin Torba (10b), Henrike Schwenn (10b), Lillemor Stöhr (10c) und Zaya Bolormaa (10a), es wurde tatkräftig unterstützt von der Technik-AG durch Adrian Krumbiegel (10b), Vincent Dahmen (9b) und Valentin Marklin (8a).

Der krönende Abschluss war die Überreichung des Ida-Ehre-Kulturpreises, der den Schauspielerinnen fünf Besuche zu Theaterstücken im Schauspielhaus und einen Workshop mit einem Schauspieler ihrer Wahl ermöglicht.

Wir, der DSP-Kurs Klasse 10 und die Technik-AG, möchten Frau Heumann ganz  herzlich danken für die schöne Zeit, in der wir zusammen gearbeitet haben, ebenso für die vielen Ideen, die wir zu realisieren versucht haben.

Adrian Krumbiegel

Hier geht es zu einem Bericht von Ralf Pöhler.

Hier geht es zu den Informationen der Fachschaft Darstellendes Spiel.