Klimaforscher Prof. Dr. Graßl kommt

Grassl_kl

Am Mittwoch, den 5. Mai 2010, wird Klimaforscher Prof. Dr. emer. Hartmut Graßl, u.a. ehemaliger Direktor des Max-Planck-Instituts für Meteorologie in Hamburg, zu Gast am Gymnasium Heidberg sein. Dr. Graßl leitete u.a. mehrere Jahre das Weltklimaforschungsprogramm der World Meteorological Organization in Genf.

Im Rahmen der zweistündigen Veranstaltung wird Dr. Graßl mit Jan Arndt und Neele Brunken (beide S 4) zu verschiedenen Themenaspekten des Klimaschutzes vor einem Plenum mehrerer Oberstufenkurse diskutieren, das auch in die Diskussion einbezogen wird. Details zum Ablauf findet man hier.