Erfolge im Fußball (JtfO)

Gymnasium Heidberg qualifiziert sich für das Halbfinale um die Hamburger Schulmeisterschaft: Jeweils als souveräner Sieger setzte sich die Schulmannschaft des Gymnasiums Heidberg in den beiden Vorrundenturnieren des Wettkamps „Jugend trainiert für Olympia“ der Jahrgänge 1998 und jünger durch und qualifizierte sich damit für das Halbfinale am Montag, den 26. April 2010.

Fußball WK IV_kl

Das erste Turnier beendete die Mannschaft mit einem Torverhältnis von 15:1, die Spielergebnisse des zweiten Turniers waren: gegen die Gesamtschule Alter Teichweg 2 : 0 (Tore: Niklas, Lennart), Heinrich-Hertz-Schule 4:1 (Tore: Petro, Niklas, 2 x Fabian), Gymnasium Allee 7:2 (2 x Petro, Leon, Niklas, 3 x Lennart) und gegen die Gesamtschule Am Heidberg 4:3 (2 x Leon, Lennart, Niklas).

Die Mannschaft spielte mit Jakob Golz (6e), Niklas Grünitz (6e), Torben Isermann (5d), Lennart Mahn (5d), Fabian Nürnberger (5d), Leon Schulz (6e), Steve Spiering (6e), Tom Weidemann (5d), Petro Zaytsev (6e), John Zimmermann (6e)