Mit „Jufo“ auf Helgloand

Der nächste Wettbewerb findet zwar erst im Februar 2010 statt, doch schon jetzt arbeiten zahlreiche Teams für die Wettbewerbe Schüler experimentieren und Jugend forscht an ihren neuen Projekten.

helgoland-team

Drei Projekte entstehen zum Thema „Helgoland“, dabei geht es um

  • die Vielfalt der Helgoländer Mineralien,
  • die Frage, ob Helgoland einmal Wüstenklima hatte,
  • die Bodenbildung auf Helgolands Buntsandstein.

Am 24. September waren Sandra Hoeck (10 c), Omar Hakimi und Vanessa Griebenow (beide 9 a) und Imke Jendro (S 3; vgl. Foto v.r.) auf Helgoland, um dort ihre Geländearbeit unter Anleitung ihres Betreuungslehrers Wolfgang Fraedrich durchzuführen. Bei nahezu spätsommerlichem Wetter, dabei aber recht kräftigem Wind, konnten alle Vorhaben soweit erfolgreich zu Ende geführt werden.