Ehrung für Sören Bertram (S 3)

von | Sep 8, 2009 | Aktuelles, Allgemeines

soeren

Sören wird in seiner A-Jugend-Mannschaft wieder einmal als Torschütze gefeiert (Foto: www.hsv.de/nachwuchs)

Sören Bertram (S 3) wird als einer der besten deutschen Nachwuchsfußballspieler geehrt. Vor dem A-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan erhält Sören die Fritz-Walter-Medaille in Silber. In der vergangenen Saison hat er 15 Länderspiele für die u 18-Nationalmannschaft absolviert.

Die Fritz-Walter-Medaille wird an Talente verliehen, die in der vergangenen Saison in ihren Klubs und den Junioren-Nationalteams spielerisch und menschlich überzeugt haben. Dotiert ist der Preis mit 15.000 EUR, die seinem Verein Hamburger SV zugute kommen, der sich um die Ausbildung Sörens verdient gemacht hat. U 18-Trainer Frank Engel über Sören: „Sören ist variabel auf mehreren Positionen einsetzbar. Zudem kann er aus vielen Situationen Tor­gefahr entwickeln. Er hat einen guten Abschluss und ist bei Standards gefährlich. Wenn er noch couragierter auftritt, kann er in eine Führungsrolle hinein­wachsen.“

In einem Pressebericht, erschienen in der Allgemeinen Zeitung Uelzen erfährt man weitere Details.

Ähnliche Beiträge

Gymnasium Heidberg ist Jugend forscht-Schule 2010

Das Auditorium im Hörsaal des Chemischen Instituts der Universität Hamburg bot einen würdigen Rahmen für ...
Großer Erfolg für Jule Krueger

Großer Erfolg für Jule Krueger

Am vergangenen Wochenende fanden die Strzegom Horse Trails 2020 in Polen statt, mit der Austragung einer ...

Bericht von der Kennenlernreise

Vom 16.–18. September 2014 waren die Klassen 5a und 5d auf ihrer Kennenlernreise in Niendorf an der ...