Fremdsprachenerfolge

von | Jun 14, 2009 | Aktuelles, Allgemeines

Mit insgesamt 18 Projekten war das Gymnasium Heidberg beim Gruppenwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen 2009 vertreten, sieben Projekte wurden davon mit neun Preisen ausgezeichnet. Einen hervorragenden 1. Preis bekam die Russisch-Theatergruppe Kl. 10 unter Leitung von Frau Wegehenkel für das Theaterstück „Тигр переходит улицуDer Tiger ist los“. Dazu gab es einen 1. Preis für den Live-Auftritt beim Landessprachenfest.

3-preis_kl

Das Gymnasium Heidberg war mit drei verschiedenen Sprachen – Englisch, Französisch und Russisch – und mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5, 7, 8, 9 und 10 vertreten. Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass insgesamt 11 verschiedene Lehrerinnen und Lehrer die Klassen/Lerngruppen bei diesen Projekten betreut und „gecoacht“ haben. Eine detaillierte Ergebnisübersicht gibt es hier.

Ähnliche Beiträge

Hanse Cup 2013: 2. Platz der Schulmannschaft Tennis

Unsere Schulmannschaft erreichte beim Tennis Hanse Cup 2013 in Bremen einen tollen 2. Platz! In der ...

Daniel Schmidt (S 2) bei „Wetten dass“

Samstag, 13. Juni 2009, kurz nach 20:40 Uhr: Thomas Gottschalk kündigt die erste Wette im Rahmen ...
ZUsammenKUNFT und DU – Referent/-innen gesucht!

ZUsammenKUNFT und DU – Referent/-innen gesucht!

In gut drei Wochen ist es schon soweit! Im Mittelpunkt unserer nächsten ZUsammenKUNFT und ...