12 Jahre IR

 

Header_Schuelerlabor

21. November 2014: Zwölf Jahre Infrarotspektroskopie im Schülerlabor!

Wie es begann:

12_Jahre_IR_01

Moderne Analysentechnik im Gymnasium Heidberg, Langenhorner Anzeiger vom 21. November 2002

Chemielehrer Holger Brüning sorgt dafür, dass seitdem ein ununterbrochener IR-Betrieb läuft ohne dass der Schule Kosten entstehen. Diese Kosten wären für eine Schule viel zu hoch. Der Hersteller Perkin-Elmer stellt ihm Geräte, Original-Software und Zubehör zur Verfügung und hilft bei Defekten.

Im Herbst 2014 konnte Herr Brüning das erste Exemplar einer wesentlich neueren Geräte-Generation in Betrieb nehmen.

12_Jahre_IR_02

Sabrina Bareq Shafiie und Alina Schlembach freuen sich über das neue IR-Gerät!

Auch Schülerinnen und Schüler mit geringen Vorkenntnissen in organischer Chemie sind davon fasziniert, Strukturmerkmale organischer Stoffe zu erforschen, von denen sie selbst ein IR-Spektrum aufgenommen haben. Die Analysen dauern nur wenige Sekunden und die Software zur Auswertung ist auch für Anfänger ganz leicht zu bedienen.

Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2014

Aktuelle Beiträge

S 1 und S 3: Änderungen bei den PL und PP

S 1 und S 3: Änderungen bei den PL und PP

Es gibt Änderungen bei den Präsentationleistungen (PL) im laufenden Semesterbetrieb und ...
Elternvollversammlung am 15.09.2021

Elternvollversammlung am 15.09.2021

Einladung zur ElternvollversammlungDatum: Mittwoch, den 15. September 2021, Beginn: 19:00 UhrOrt: ...
Geschwister Naumann erfolgreich

Geschwister Naumann erfolgreich

Am 27.06.2021 fand in Ettlingen bei Karlsruhe der landesoffene Block für U14/U16 statt. Unsere jungen ...