Medienscouts

Medienscouts_Header

Schüler unterrichten Schüler – in Medienfragen. Darum geht es beim Projekt „MedienScouts“. An unserer Schule gibt es inzwischen vier Schüler, die zu MedienScouts ausgebildet wurden: Jolina Schiffner (8b), Alexander Rudolph (9a), Melvin Kumar und Zoe Welzmüller (beide 10a), die am 11. Dezember 2015 ihre Urkunden verliehen bekommen haben.

Unsere Schule beteiligt sich seit einigen Monaten an den „MedienScouts“, einem Gemeinschaftsprojekt von TIDE, dem Lehrerinstitut und der HSBA. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung eines mediensensiblen Umgangs. Die MedienScouts nutzen den Peer-Ansatz, um die Schüler der Unterstufe mit verschiedenen Problemen im Umgang mit neuen Medien zu konfrontieren, über mögliche Folgen aufzuklären und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Unsere MedienScouts haben selbst Workshops zu Themen wie „WhatsApp“ oder „Smartphone“ entwickelt, die sie im nächsten Halbjahr in verschiedenen Klassen erproben werden. Unterstützung bei der Planung und Reflexion solcher Workshops erhalten sie von den Begleitlehrkräften: Herrn Rudolph, Herrn Esmann und Frau Petersen. Eine passende Mailadresse hat das Team auch schon erhalten: medienscouts@gymnasium-heidberg.de.

Aktuelle Beiträge

Rückblick: Theater S 2

Rückblick: Theater S 2

Am letzten Donnerstag, den 23. Juni 2022, zeigte der S 2-Kurs Theater die Szenencollage zum Thema ...
Ankündigung: Theater Klasse 5

Ankündigung: Theater Klasse 5

„Pippi Langstrumpf“ – Es ist nach langer Zeit wieder so weit: Die Schülerinnen und Schüler können auf der
Viele Besucherinnen und Besucher bei der Jubi

Viele Besucherinnen und Besucher bei der Jubi

Am 18. Juni 2022 war die JuBi (Jugendbildungsmesse), die Spezialmesse für Fernwehgeplagte zum dritten Mal