Medienscouts

Medienscouts_Header

Schüler unterrichten Schüler – in Medienfragen. Darum geht es beim Projekt „MedienScouts“. An unserer Schule gibt es inzwischen vier Schüler, die zu MedienScouts ausgebildet wurden: Jolina Schiffner (8b), Alexander Rudolph (9a), Melvin Kumar und Zoe Welzmüller (beide 10a), die am 11. Dezember 2015 ihre Urkunden verliehen bekommen haben.

Unsere Schule beteiligt sich seit einigen Monaten an den „MedienScouts“, einem Gemeinschaftsprojekt von TIDE, dem Lehrerinstitut und der HSBA. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung eines mediensensiblen Umgangs. Die MedienScouts nutzen den Peer-Ansatz, um die Schüler der Unterstufe mit verschiedenen Problemen im Umgang mit neuen Medien zu konfrontieren, über mögliche Folgen aufzuklären und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Unsere MedienScouts haben selbst Workshops zu Themen wie „WhatsApp“ oder „Smartphone“ entwickelt, die sie im nächsten Halbjahr in verschiedenen Klassen erproben werden. Unterstützung bei der Planung und Reflexion solcher Workshops erhalten sie von den Begleitlehrkräften: Herrn Rudolph, Herrn Esmann und Frau Petersen. Eine passende Mailadresse hat das Team auch schon erhalten: medienscouts@gymnasium-heidberg.de.

Aktuelle Beiträge

Anmelderunde vom 31.01.–04.02.2022

Anmelderunde vom 31.01.–04.02.2022

Liebe Eltern, die Anmelderunde für die 5. Klassen im Schuljahr 2022/2023 steht vor der Tür. Sie läuft
Neues Info-Bulletin

Neues Info-Bulletin

Die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erfordern auch in den Hamburger ...
Covid-19: Hinweise zur Quarantäne

Covid-19: Hinweise zur Quarantäne

An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass laut Aussage unserer zuständigen Ärztin beim Gesundheitsamt ...