Felix ist Hamburger Meister

Beim Leichtathletik-Wettbewerb „Hamburger Meisterschaften U14 / Hamburgs Beste U12 Drei-/Vierkampf – Hamburg“, der auf der Jahnkampfbahn im Stadtpark stattgefunden hat, ist Felix Schulze (6c) „Hamburger Meister“ im Vierkampf der U14/M13 mit einer Gesamtpunktzahl von 1719 geworden. Seine Einzelleistungen
75 m in 9,99 s,
Hochsprung 1,44 m (neue persönliche Bestleistung),
Schlagballweitwurf 34,5 m,
Weitsprung 4,48 m.

Übrigens: Alle Ergebnisse des Wettbewerbs können hier eingesehen werden. Es waren auch noch weitere Schülerinnen und Schüler unserer Schule erfolgreich.