Seite wählen

Helena wird beim Deutschland-Cup starten

von | Mai 27, 2019 | Aktuelles, Allgemeines

Helena Kronefeld (9a) hat sich am 4. Mai 2019 auf den Norddeutschen Meisterschaften (Regio Cup Nordwest) in Oldenburg in der Rhythmischen Gymnastik für den Deutschland-Cup 2019 vom 21.- 23. Juni 2019 in Biberach qualifiziert!
Viele Trainingseinheiten und Wettkämpfe wurden bis dahin absolviert. Am 23. Februar fanden die diesjährigen Hamburger Meisterschaften statt. Hier qualifizierte sich Helena mit der Gruppe (fünf Mädchen, fünf Paar Keulen) direkt für den Deutschland-Cup 2019.
In der Einzelgymnastik qualifizierte sie sich in der K 9 (15–17 Jahre) mit den Handgeräten Keule und Reifen für die Norddeutschen Meisterschaften (Regio Cup Nordwest ) in Oldenburg.
Hier gelang Helena bei großer Konkurrenz die ersehnte Qualifikation für den Deutschland-Cup 2019 in der Einzelgymnastik (K 9) mit einem 4. Platz.
Wir wünschen Helena viel Erfolg für den Deutschland-Cup 2019 in der Gruppen- und Einzelgymnastik in Biberach!

Ähnliche Beiträge

Auf den Spuren der Eiszeit …

... waren am 23. September 2009 die beiden Geologiekurse des Profilbereichs 2 „Dynamische Erde“. ...
Pokal geht nach Poppenbüttel

Pokal geht nach Poppenbüttel

Verdiente Gewinner (die Klasse 5.4 des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums) Überzeugender Zweiter (die ...

CULTURA – Spanisch in der Mittagspause

Jeden Mittwoch tauschen dreizehn engagierte Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs ihre Mittagspause ...