Erfolgreiche Recherche

von | Nov 1, 2016 | Aktuelles, Allgemeines

Philosophinnen_Header

Anna Wagner, Helen Oppen und Josefina Groth aus dem Philosophiekurs des S 3 nehmen an einem For­schungsprojekt „Philosophinnen“ der Universität Paderborn teil. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Dr. Barbara Brüning haben sie einen Teil ihrer bisherigen Erkenntnisse in dem Buch „Weisheit, Liebe, Gottvertrauen – Frauenporträts aus der Zeit der Reformaton und des 20. Jahrhunderts“ veröffentlicht. Sie porträtieren darin die Philosophinnen Simone Weil, Edith Stein und Simone de Beauvoir und beschreiben deren kompliziertes Verhältnis zur Religion. Inzwischen hat auch die Lokalpresse darüber berichtet (vgl. hier). Zum Buchumschlag geht es hier.

Ähnliche Beiträge

Erholsame Herbstferien

Der Sommer ist vorüber, aber mit dem spätsommerlichen Wetter zu Beginn der Herbstferien ist der ...
2x Gold und 3x Silber für Sajah Möller

2x Gold und 3x Silber für Sajah Möller

Am letzten Wochenende fanden in Kiel die Landesmeisterschaften im Turnen vom SHTV Lk1, sowie die ...

Aktualisierte Terminübersicht

Die Terminübersicht für das 1. Schulhalbjahr ist aktualisert worden und kann hier abgerufen werden.