Seite wählen

Startschuss: Forscher-AG

von | Okt 30, 2014 | Aktuelles, Allgemeines

2014-10-30 15.03.47_Header

Forschen hat am Gymnasium Heidberg eine lange Tradition. In den naturwissenschaftlichen Fächern ist das Angebot seit jeher breit angelegt. Und dennoch arbeiten wir daran, unsere Angebote noch zu optimieren. Die Forscher-AG sehen wir als eine Plattform für unseren Nachwuchs. Hier bieten wir Mädchen und Jungen der Jahrgänge 5–7 die Möglichkeit, das forschende Lernen und das naturwissenschaftliche Experimentieren auszuprobieren.

Logo_Forscher-AG_kl

Am 30.Oktober war der Auftakt zur neuen Forscher-AG. Unter Anleitung von wettbewerbs- und laborerfahrenen Schülerinnen der Oberstufe konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene chemische Experimente zum Thema „Säuren“ durchführen, die Gabriele Feldhusen (Fachleiterin Chemie) vorbereitet hatte. Hypothesen wurden formuliert, Experimente durchgeführt und beobachtet, die Beobachtungen wurden notiert und interpretiert. Am Ende wusste man, was Säuren sind, welche Säuren es gibt und wie man sie unterscheiden kann und was man im Umgang mit Säuren beachten muss.

Forscher-AG_4

Forscher-AG_3

Forscher-AG_2

Forscher-AG_1

Ähnliche Beiträge

Offenes Impfen am 4. Februar 2022

Offenes Impfen am 4. Februar 2022

Es gibt einen weiteren Termin im Rahmen der Impfkampagne, der als „offenes Impfen“ am Gymnasium Heidberg ...

Bjarne erreicht 1. Platz beim Bundesfinale von Chemie – die stimmt

Bundesfinale „Chemie – die stimmt“ in Rostock vom 16.–19. Juni 2015. Mit dabei ist Bjarne Wiedenmann ...

650 € Flutopferhilfe

Im August diesen Jahres gingen über alle Medien Fotos, Film- und Presseberichte um die Welt: In Pakistan ...