Micha Steinberg liest

Ralf, Eugenia, Leopold, Klaus, Olli und Hedwig Herdmann setzen Schuppen in Brand und ärgern andere Kinder, sie gelten als die sechs schlimmsten Kinder, die der Stadtteil je gesehen hat.
Eines Tages erfahren sie die Weihnachtsgeschichte – und sind entsetzt. Sie sind fasziniert und bekommen sämtliche Hauptrollen für das Krippenspiel.Der Skandal ist vorprogrammiert – oder doch nicht?
Unser Kollege Micha Steinberg lädt zu einer 100-minütigen Lesung ein, die am Dienstag, den 17. Dezmeber 2013, in der Pausenhalle stattfinden wird. Beginn ist 14:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Nähere Informationen gibt es hier.