Benedikt Pliquett mit St. Pauli aufgestiegen

von | Mai 9, 2010 | Aktuelles, Allgemeines

Autogrammkarten_09_10.indd

© FC St. Pauli

Unser ehemaliger Schüler Benedikt Pliquett ist mit
dem FC. St. Pauli in die 1. Fußball-Bundesliga aufgestiegen.

Benedikt wechselte 2002 auf das Gymnasium Heidberg,
kam damals zum HSV und war auch Schüler im HSV-Internat.

Der Sprung in den Profikader des HSV war ihm dann zwar nicht
gelungen, doch nach kurzer Zeit beim VfB Lübeck kam er bereits
2004 zum FC St.Pauli, mit der er zunächst in der 2., dann in der
3. und bis heute wieder in der 2. Bundesliga spielte.

Benedikt_01

Benedikt kurz vor seinem Abitur

Mit dem Aufstieg des FC St. Pauli in die 1. Liga krönte Benedikt, bisher zweiter Torwart hinter Uwe Hain, vorläufig seine Laufbahn. Im letzten (vgl. hier) und vorletzten Spiel dieser Saison hütete Benedikt das St. Pauli-Tor (vgl. hier).

Benedikt (Leistungsfächer Englisch und Sport) hatte seine Abiturprüfung am Gymnasium Heidberg im Jahr 2004 abgelegt.

Ähnliche Beiträge

ZUsammenKUNFT und Du… – Unternehmertum und Führungspositionen

ZUsammenKUNFT und Du… – Unternehmertum und Führungspositionen

Am Donnerstag, den 16. November 2017, fand im Zeitraum von 18:00–20:00 Uhr die ZUsammenKUNFT und ...

Frohe Weihnachten

  Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr   Liebe Schülerinnen und ...
Volleyballmädchen sind Siegerinnen der JtfO-Vorrunde im WK IV

Volleyballmädchen sind Siegerinnen der JtfO-Vorrunde im WK IV

Am Dienstag, 12. Dezember 2017, waren unsere jüngsten Volleyballerinnen unterwegs. Die Vorrunde für ...