Seite wählen

„Die Verwandlung“ – Ausstellung der Klasse 10a

von | Jul 14, 2009 | Aktuelles, Allgemeines

eroeffnung

Eröffnung des Ausstellung in der Pausenhalle

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.“ Dies ist der bekannte erste Satz der Erzählung „Die Verwandlung“ von Franz Kafka.
Am 3. Juli 2009 präsentierte die Klasse 10a den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums ihre Projektergebnisse in Form einer Ausstellung in der Pausenhalle.

Sie beschäftigten sich mit dem Aufbau der Erzählung, mit den Räumen, die in der Erzählung vorkommen und mit Franz Kafka. Es wurden auch eine Fotostory sowie ein Hörspiel zur „Verwandlung“ vorgestellt.

Geleitet und organisiert wurde die Veranstaltung von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10a. Koordiniert wurde sie von Hendrik Stammermann. Es haben sich alle über den großen Zuspruch gefreut.

Hier geht es zu einem von Schülerinnen produzierten Hörspiel,

Hendrik Stammermann

Ähnliche Beiträge

Erinnerung: Boys‘ and Girls‘ Day

In einer Woche findet der Boys' and Gilrs' Day 2014 statt. Es sein noch einmal daran erinnert, dass die ...

KIM-Projekt auf den 5. Hamburger Fremdsprachentagen

Am Samstag, den 26. September 2009, wird das KIM-Projekt unserer Schule interessierten Fachkollegen von ...
Ankündigung: Straßenbaumaßnahmen im Schulumfeld

Ankündigung: Straßenbaumaßnahmen im Schulumfeld

Das PK 34 der Polizei Hamburg hat alle Schulen im Bereich der Fritz-Schumacher-Allee dahingehend ...