London Calling

Die Schülergruppe der 10 a hat einen 1. Preis beim Team-Wettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen Englisch mit dem Projekt „Lord Sugar“ gewonnen und als Zusatzpreis eine 4-tägige Busreise nach London. (12.–15. November) mit S.E.T.
Start war am Sonntag, den 12. November 2017, mit dem Doppeldeckerbus um 5:30 Uhr ab Hamburg-Harburg zusammern mit 54 weiteren Siegern aus anderen Bundesländern. Zwei Tage London – ein Highlight für die fünf Schülerinnen und vier Schüler der Klasse 10 a, die alle noch nie in der Hauptstadt Englands waren. Anstrengend, aber sicher in jeder Hinsicht lohnend! Und da Linus zurzeit ein Jahr in England verbringt, kann er ebenfalls am Programm teilnehmen. Einige Programmpunkte der Studienfahrt:  Globe Theatre,  Stadtrundgang durch Greenwich, Bootsfahrt auf der Themse,  Kensington Park, Besuch von Science oder History Museum, Trafalgar Sqaure, Covent Garden, Piccadilly Circus, St. Paul’s Cathedral.