10.071,70 € – Scheckübergabe an „Kinder von Chikalamari“!

Die diesjährige Aktion Heidberg hilft den Kindern von Chikalamari endete mit der größten Summe bisher: Insgesamt belaufen sich die Spenden des Sponsorenlaufes und der Spenden des Benefizabends auf 10.071,70 €. Das ist ein überwältigendes Ergebnis, von dem sich auch Klaus Eiben, der Gründer der Aktion „Die Kinder von Chikalamari“ begeistert zeigte, als ihm symbolisch der Scheck mit der Spendensumme vor unserem Wandbild übergeben wurde. Für die Spendensumme soll ein Computerraum im College ELIM in Duruguda eingerichtet werden. Wir danken allen, die bei der Organisation sowie bei der Durchführung mitgewirkt haben, besonders den vielen Klassen mit ihren Lehrern, die beim Sponsorenlauf mitgelaufen sind. Danke! Durch euch wird „Heidberg hilft“ zu einem Projekt, das unsere ganze Schulgemeinschaft umfasst!

Es freuen sich: Arne Glücklich, Klaus Eiben und Hendrik Stammermann (v.l.n.r.)

Für die AG „Heidberg hilft“: Hendrik Stammermann