Carolin Simon (Abitur 2012) bei der Fußball-EM

© hessenschau.de

Unsere ehemalige Schülerin Carolin Simon, die während ihrer Schulzeit in der 1. Bundesliga der Frauen beim Hamburger SV spielte, spielt aktuell mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in den Niederlanden. Nach der Schule verließ Carolin Hamburg, weil der Hamburger SV seine Bundesligamannschaft aufgrund der fehlenden Geldmittel aus dem Spielbetrieb zurückzug. Über verschiedenen Stationen ist sie inzwischen Mitglieder des Bundesligamannschaft des SC Freiburg.
Carolin war U17-Europameisterin 2008 und 2009 und U19-Europameisterin 2011, mit der U20 wurde sie 2012 Vizeweltmeisterin. Im November 2016 wurde sie von Bundestrainerin Steffi Jones erstmals in den Kader der Nationalmannschaft berufen, in der sie am 29.11.2017 beim 1:1 gegen Norwegen ihr Debüt gab.