Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

jugend-forscht-neuberufsorientierungpartnerschule-sport-neueliteschule-fussball-neumintec

 

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Simone Krohn-Fröschle Schulleiterin

Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Die Klassenarbeitenpläne für das 2. Schulhalbjahr 2016/2017 sind ab sofort im Netz abrufbar (siehe Button „Arbeiten“ oben oder hier). Die Zugangsdaten sind bekannt, können ggf. über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie den Elternrat abgefordert werden. Falls es schulorganisatorisch zwingend sein sollte, werden die Pläne aktualisiert.

Helena Kronefeld (7a) belegte auf den Hamburger Meisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik in Ihrer Altersklasse (K8) im Einzel mit den Geräten Ball und Band den 3. Platz. Mit der Gruppe – fünf Mädchen, fünf Bälle – erreichte sie den 2. Platz. Somit qualifizierte sich Helena für die Norddeutschen Meisterschaften am 11. März 2017 in Bremen
weiterlesen

Schlittschuhlaufen mit den Kindern der Flüchtlingsunterkunft „Willkommen Kiwittsmoor“ Die Schüler-AG „Heidberg integriert“ unternahm am Samstag, den 29. Januar 2017, einen Ausflug mit einigen Flüchtlingen zur Eislaufbahn in Planten un Bloomen. In aller Frühe trafen wir uns in der Flüchtlingsunterkunft „Willkommen Kiwittsmoor“. Dann ging es zusammen mit der Bahn in Richtung Eisarena. Die ersten Hürden wurden
weiterlesen

Wie zu Beginn eines jeden Halbjahres gibt die Schule mit Halbjahresplänen einen Überblick über alle Termine, die bereits feststehen und für die schon Vorbereitungen getroffen werden bzw. getroffen worden sind. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass der Plan für das 2. Schulhalbjahr 2016/2017 abgerufen werden kann. Wichtig dabei ist der Hinweis, dass diese
weiterlesen

Auch der Klausurenplan für das 2. Semester ist jetzt online abrufbar. Der Plan für das 4. Semester der Studienstufe ist noch einmal aktualisiert worden. Zum Download geht es hier.

Im Regionalfinale beim Wettbewerb Jugend debattiert am Goethe-Gymnasium (Altona/Lurup) glänzten unsere vier Debattanten in ihren jeweiligen Altersklassen und vertraten unsere Schule gebührend. Luisa Schiffner (S 4) schaffte es sogar bis ins Finale und musste sich erst dort drei hervorragenden Konkurrenten geschlagen geben. Allen vieren einen herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!