Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

jugend-forscht-neupartnerschule-sport-neueliteschule-fussball-neumintec

 

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Simone Krohn-Fröschle Schulleiterin

Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Am 22. Februar 18 vertraten unsere vier Schulsieger der Jahrgänge 9–12 das Gymnasium Heidberg beim diesjährigen Regionalfinale des Bundeswettbewerbs „Jugend debattiert“ am Albrecht-Thaer-Gymnasium in Stellingen. Mit dabei waren Konstantin Teders und Henry Paegel (beide 9c) sowie Nellie Sommer (10a) und Marie Eichholtz (S 2); alle Vier konnten in den Vorrunden überzeugen. Marie schaffte es sogar
weiterlesen

Am Dienstag, 13. Februar 2018, nahm das Gymnasium Heidberg mit drei Mannschaften an der diesjährigen Endrunde von Jugend trainiert für Olympia (JtfO) in der Sportart Volleyball teil. Die diesjährige Endrunde fand im Sportzentrum Steinhauerdamm statt. In der Zeit von 8:30–16:30 Uhr wurde gepritscht, gebaggert, geschlagen und verteidigt. Am Ende wurden wir Landesmeister in der Wettkampfklasse
weiterlesen

Am 17. Februar 2018 fand die Regionalmeisterschaft Nord im Cheerleading vom CCVD (= Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland e. V.) in der Edel-optics.de Arena in Hamburg-Wilhelmsburg statt. Sina Möller (6d) hat mit ihrer Mannschaft – ACP Phoenix – in der Kategorie Junior Allgirl Level 4 den 1.Platz erzielt und ist somit Regionalmeister Nord. Zu einer
weiterlesen

Am Montag, den 12. Februar 2018, trafen sich Schülerinnen und Schüler des 6. Klassen und Schüler der Norwich School mit ihren Lehrern zu einem bunten Nachmittag. Die Norwich School ist eine Privatschule aus Norwich in Südostengland. Die englischen Schüler halten sich während der Woche in Hamburg auf, um ihr Deutsch zu trainieren und der Nachmittag
weiterlesen

„Spring!“, so lautet das Motto des diesjährigen und 53. Wettbewerbs Jugend forscht. Insgesamt 12.069 junge Menschen sind in diesem Jahr bundesweit dabei. Beim Regionalwettbewerb Volkspark am 14./15. Feburar 2018 haben insgesamt 27 unserer Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 6 bis Klassenstufe 12 teilgenommen. Das Gymnasium Heidberg stellte – vertreten in fünf von sieben Fachgebieten –
weiterlesen

„Das Lernen lernen“ – Lerntechniken und Motivation, eine Präsentation am Montag, den 26. Februar 2018, 19:30 Uhr, in der Pausenhalle des Gymnasiums Heidberg. Geboten wird eine kurzweilige und spannende Präsentation für Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer mit vielen Lernexperimenten und praktischen Tipps zum erfolgreichen Lernen mit Themen wie z. B. „Schneller lernen“, „Besser behalten“ oder
weiterlesen