Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

 

jugend-forschtberufsorientierung leistungssportfussball

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Simone Krohn-Fröschle Schulleiterin

Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Inklusion_Beitragsbild

Die Schülerinnen und Schüler des 2. Semesters hatten heute einen erlebnisreichen Tag – am Gymnasium Heidberg erfolgte der Start zu den so genannten Inklusionswochen. Die HSV-Stiftung Der Hamburger Weg will Kinder und Jugendliche motivieren und vor allem Berührungsängste abzubauen. In den kommenden Wochen dreht sich dabei alles um das Thema „Inklusion“. In 15 Schulen in
weiterlesen

Orchester_Beitragsbild

Als das Heidberg-Orchester im Sommer 2015 am China Inn-Jugendorchesterfestival teilnahm und gemeinsam mit einem Orchester aus Shanghai zwei Konzerte in der Jugendmusikschule und in der Laeiszhalle bestritt, dachte niemand daran, dass 2016 ein Gegenbesuch stattfinden würde. Aber das Wunder wird wahr, das Heidberg-Orchester fährt vom 5.-13. Mai 2016 nach Shanghai. Vorausgegangen sind diverse Aktionen, um
weiterlesen

Beitragsbild

Während unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ihre Erfahrungen beim Girls‘ and Boys‘ Day sammeln und unsere Oberstufenschülerinnen und -schüler im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung aktiv sind, beschäftigt sich das Lehrerkollegium im Rahmen der Ganztagskonferenz mit dem Thema „Umgang mit Heterogenität“.

Beitragsbild_Boys_Girls_Day

In dieser Woche ist es nun soweit: Am Donnerstag, den 28. April 2016, findet der Girls‘ & Boys‘ Day 2016 statt. Unsere Schülerinnenn und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 nutzen die Möglichkeit, einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen. Hier gibt es jeweils allgemeine Informationen zum Girls‘ Day und zum Boys‘ Day.

Landessprachenfest_2016_BB

Zahlreiche Preise gab es für mehrere Schülergruppen des Gymnasiums Heidberg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie TEAM bei der Preisverleihung des Gruppenwettbewerbs im Gymnasium Altona. Am Freitag, dem 22. April 2016, fand am Vormittag im Gymnasium Altona das 16. Landessprachenfest Hamburg statt, zu dem die besten 18 Hamburger Gruppen eingeladen worden waren: Mit dabei auch
weiterlesen

IJSO-Logo

Am diesjährigen bundesweiten Wettbewerb Internationale Junior Science Olympiade (IJSO) hat sich Max Laser (9d) für die 3. Runde qualifiziert. Er hat erfolgreich am IJSO-Quiz teilgenommen und schreibt Anfang Mai eine 2-stündige, von der IJSO gestellte Klausur unter Aufsicht. Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken ganz fest die Daumen und wünschen viel Erfolg!