Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

jugend-forscht-neuberufsorientierungpartnerschule-sport-neueliteschule-fussball-neumintec

 

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Simone Krohn-Fröschle Schulleiterin

Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) beginnt. Am Wochenende werden die Uhren wieder umgestellt. Vor allem beim Abrufen des Vertretungsplans bitte darauf achten, dass die Uhren in der Nacht zum 26. März 2017, um 2:00 Uhr um eine Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt werden. Mehr allgemeine Hintergrundinformationen zur Zeitumstellung gibt es hier. Ab der Zeitumstellung auf die
weiterlesen

Das Gymnasium Heidberg wünscht allen Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften schöne und erholsame Frühjahrsferien – gleich ob im Schnee, in der warmen Sonne Südeuropas oder auch „nur“ in Hamburg. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 20. März 2017 (Unterricht nach Plan). „Hamburgs Schüler haben vom 6. bis 17. März 2017 Frühjahrsferien und können
weiterlesen

Am 25. Februar fand in der Volkswagen Arena Braunschweig die Regionalmeisterschaft Nord im Cheerleading statt. Sina Möller (5d) und Belinda Bielfeld (9d) haben mit ihrer Mannschaft – ACP PHOENIX – im Junior Allgirl Level 4 von 23 Mannschaften den 3. Platz erreicht. Im Qualifikationsranking sind sie nach zwei Regionalmeisterschaften auf Platz 3. Drei weitere Meisterschaften
weiterlesen

Glücklich sein auf Erden – Jugendliche erforschen Menschenbilder der Reformation Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtkurse Philosophie und Religion der Klassen 10 des Gymnasiums Heidberg haben sich gemeinsam mit Plakaten und Broschüren am Wettbewerb „Menschen-Bilder“ des Pädagogisch-Theologischen Instituts der Nordkirche beteiligt. Themenübergreifend arbeiteten sich dabei die Fächer Religion und Philosophie zu und orientierten sich dabei an
weiterlesen

Am Freitag, dem 24. Februar, vertraten Sophie Thorwarth (9d), Lina Köhlert (8d), Anastacia Noelle-Heinrich, Luca Marie Kirchner und Emma Malewski (alle 6d) das Gymnasium Heidberg beim Landesentscheid im Gerätturnen. Am Boden, Sprung, Stufenbarren und am Schwebebalken galt es, die Kampfrichter davon zu überzeugen, dass sie die beste Schulmannschaft ihrer Altersklasse sind. Von Beginn an konnte
weiterlesen

Wie ist deine Vision für unsere Welt im Jahre 2030? Mit dieser Frage werden sich die Oberstufenschüler des PGW-Kurses von Frau Petersen in den kommenden Wochen intensiver beschäftigen. Grund dafür ist der G20-Gipfel, der im Juli dieses Jahres in Hamburg stattfinden wird. Erwartet werden 6000 Länderdelegierte und 3000 Medienvertreter. Die Welt wird in diesen Tagen
weiterlesen