Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

jugend-forscht-neupartnerschule-sport-neueliteschule-fussball-neumintec

 

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Simone Krohn-Fröschle Schulleiterin

Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Am 5. Mai 2018 fanden die diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik in Hamburg statt. Die Aufregung der Gymnastinnen war sehr groß, da das Wettkampfergebnis über die Teilnahme am Deutschland Cup 2018 entschied. Helena Kronefeld (8a) wurde Norddeutsche Vizemeisterin in der Rhythmischen Gymnastik mit den Handgeräten Band und Keule (Leistungsklasse K9, Alter 15–17 Jahre;
weiterlesen

Am 15. Mai 2018 hat die Golfmannschaft des Gymnasiums Heidberg bei Jugend trainiert für Olympia im WKII den Vorentscheid in Hamburg als zweitbestes Team abgeschlossen. Somit ist die Mannschaft für das Landesfinale auf dem Walddörfer Golfplatz Mitte Juni qualifiziert und spielt um die Teilnahme am Bundeswettbewerb sowie um die Hamburger Meisterschaft. Einen herzlichen Glückwunsch an
weiterlesen

Der größte Traum eines jeden Cheerleaders ist für Sina Möller (6d) in Erfüllung gegangen. Als Miglied der deutschen Nationalmannschaft konnte sie sich mit dem Team Germany Junior Coed (gemischtes Junioren Team) des CCVD bei der ICU Jugendweltmeisterschaft (InternationalCheerUnion), die in Orlando/Florida ausgetragen wurde, den Weltmeistertitel erkämpfen. Mit einem sportlich anspruchsvollen Programm konnte das Team die
weiterlesen

Sajah Möller (S 2) hat sich zum 5. mal in Folge den Landesmeistertitel im Gerätturnen gesichert. ​Bei den diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften im Gerätturnen sah es zuerst nicht so aus, als wenn Sajah sich erneut den Meistertitel holen kann. Am Schwebebalken lief es bei dem Wettkampf nicht so, wie es sein sollte. Die fehlenden Punkte konnte sich
weiterlesen

Am Freitag, den 4. Mai 2018, fand für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Heidberg im Rahmen des EU-Projekttags und der Aktion „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ (SoRSmC) ein ganz besonderer Tag statt. Früh am Morgen konnte man in der Pausenhalle bereits die Europahymne, gespielt von unserem Orchester, hören. Zudem hatten sich verschiedene Politiker
weiterlesen