Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

 

jugend-forschtberufsorientierung leistungssportfussball

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Simone Krohn-Fröschle Schulleiterin

Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Beitragsbild

Sechs Schülerinnen der Klassen 10b, 10d und des GEO-Profils im S 2 beenden am 29. Juli 2016 ihre einwöchige Forschungsreise nach Kreta. Wolfgang Fraedrich und Mareike Schauß betreuten die einzelnen Projektteams auf Kreta bei ihrer umfangreichen Geländearbeit zu verschiedenen Themen. Nach den Sommerferien beginnt dann die Laborarbeit. Viel Probenmaterial muss dann weiter aufbereitet und mithilfe
weiterlesen

Beitragsbild_2016.07.19

Das Gymnasium Heidberg wurde aufgrund des hervorragenden MINT-Schulprofils in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. Damit stehen den Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften sowie der Schulleitung ein vielfältiges Angebot an hochkarätigen Förderprogrammen und innovativen Veranstaltungsformaten offen. Als eine von 22 Schulen konnte das Gymnasium Heidberg im MINT-EC-Auswahlverfahren 2016 überzeugen. Gabriele Feldhusen, die MINT-Koordinatorin am Gymnasium Heidberg, hatte
weiterlesen

Beitragsbild_2016.07.17.02

Erstmals haben unsere jüngeren Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher eine „Kleine Forschungsreise“ durchgeführt. Das Team aus vier Schülerinnen der Klassen 7a und 7b hatte sich bei den Wettbewerben der letzten Jahre für dieses besondere Förderprojekt empfohlen. Unter der Leitung von Betreuungslehrer Wolfgang Fraedrich und der ehemaligen SchüEx- und Jugend forscht-Schülerin Joline Friese, die inzwischen in der lehrerausbildung
weiterlesen

Beitragsbild_2016.07.17.03

Nach der feierlichen Entlassungsfeier mit der Übergabe der Reifezeugnisse am Freitag, den 8. Juli 2016, fanden die Feierlichkeiten anlässlich des diesjährigen Abiturs am Samstag, den 16. Juli 2016, ihren Abschluss. In der TriBühne Norderstedt fand der diesjährige Abiball statt. Gefeiert wurde bis in den frühen Morgen. 112 Schülerinnen und Schüler haben 2016 am Gymnasium Heidberg
weiterlesen

Beitragsbild_2016.07.17.01

Am Sonntag, den 17. Juli 2016 wird das Heidberg-Orchester zum zweiten Mal in der Laeiszhalle spielen. Im Rahmen von CHINA INN wird ein buntes und abwechslungsreiches Programm dargeboten, mit chinesischen Tänzern und Trommlern, dem Orchester der Wichernschule, den coolen Elbstreichern und dem Heidberg-Orchester.  Besucher und Fans sind herzlich willkommen, das Konzert beginnt um 17:30 Uhr.
weiterlesen

Beitragsbild_2016.07.12

Am Mittwoch, den 6. Juli 2016, fanden die diesjährigen Hamburger Schülermeisterschaften der Leichtathletik auf der Jahn-Kampfbahn im Stadtpark statt. Durch ihre guten Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften hatten sich insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule qualifiziert. Trotz sehr schwieriger Bedingungen – die Veranstaltung musste aufgrund des Regens insgesamt viermal unterbrochen werden – wurden von den
weiterlesen